Cover  

Adam S. Labuda

Prof. Dr. Adam S. Labuda, geb. 1946, lebt in Berlin. 1964–69 Studium der Kunstgeschichte und 1970–72 der Soziologie an der Universität Poznań. 1974 Promotion; 1983 Habilitation. 1973–84 Assistent am Institut für Kunstgeschichte der Universität Poznań; 1984–91 Dozent ebendort; 1985–88 Dozent an der Universität Wrocław; 1991–95 Professor sowie Direktor des Instituts für Kunstgeschichte an der Universität Poznań. Seit 1995 Professor für Osteuropäische Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsschwerpunkte: Kunst des Mittelalters und der Frühen Neuzeit; Kunstgeschichte Ostmitteleuropas; Ikonographie; Wissenschaftsgeschichte.


Erschienene Titel im Verlag



...zurück