Cover  

Kathrin Kalies

Kathrin Kalies, geborene Böhme, ist 1963 in Halle geboren und dort aufgewachsen. Von 1981 bis 1986 studierte sie Biochemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In den Semesterferien 1985 und 1986 reiste sie illegal durch die Sowjetunion. 1987 kam sie sogar bis nach Peking und Lhasa und nutzte diese Tour zur Flucht in die Bundesrepublik. Da das Unterwegssein weiterhin wichtig für sie war, zog sie 1989 nach Zürich, wo sie 1993 an der ETH promovierte. Danach arbeitete sie zwei Jahre in Boston an der Harvard Medical School und wurde letztendlich nach Zwischenstationen am MPI in Berlin und der Universität Göttingen in Lübeck sesshaft. Dort lebt sie mit Mann und Tochter und ist seit 2001 an der Universität Lübeck als Arbeitsgruppenleiterin in der immunologischen Forschung tätig.

Erschienene Titel im Verlag



...zurück