Ergebnisse 11 - 18 von 18 Seite 2 von 2

Sortieren nachErscheinungsdatumTitel
 
 
Preußens Töchter

Preußens Töchter

847 als »Erziehungsanstalt« für verarmte adlige Mädchen gegründet, gehörte die Heiligengraber Stiftsschule ab 1908 zu den anerkannten höheren Mädchenschulen Preußens. Kaum eine Familie des preußischen Adels, die ihre Töchter nicht auf die Stiftsschule nach Heiligengrabe schickte.
Preis 25,00 €
Das Spiel des Verteidigers

Das Spiel des Verteidigers

Der Berliner Rechtsanwalt Carl Langbehn (1901–1944) gehört zu den weithin unbekannten Widerstandskämpfern. Die erste politische Biographie vermittelt das Bild eines Menschen, das die Widersprüche der Weimarer Zeit und den inneren Kampf um die eigene rechte Haltung während der NS-Diktatur eindrucksvoll widerspiegelt.
Preis 19,80 €
Harz-Zeitschrift 2014

Harz-Zeitschrift 2014

66. Jahrgang 2014
Preis 20,00 €
Als die Brücken im Wasser knieten

Als die Brücken im Wasser knieten

Anhand von gut vierzig Beispielen wird das Ausmaß der im letzten Krieg erfolgten Zerstörungen Berliner Brücken dargestellt, aber auch das Aussehen dieser Bauwerke vor den Sprengungen, während des Wiederaufbaus und nicht zuletzt ihr heutiger Zustand.
Preis 25,00 €
Pegasus 16

Pegasus 16

Heft 16 (2014)
Preis 20,00 €
Früher Backsteinbau

Früher Backsteinbau

In der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts ergriff eine regelrechte Bauwelle Mitteldeutschland und den Ostseeraum und machte das hier bisher unbekannte Material Backstein zum Ausgangspunkt einer langen Tradition. Es wurde sowohl bei großen Kirchenbauten als auch bei repräsentativen Herrschaftssitzen der Landesherren ...
Preis 36,00 €
Der Harzer Eisenkunstguss im 19. Jahrhundert

Der Harzer Eisenkunstguss im 19. Jahrhundert

Das 19. Jahrhundert wird oft als das Jahrhundert des Eisens bezeichnet. Die Bedeutung dieses Materials äußerte sich nicht nur in der Ingenieurskunst, die in den großen Bahnhöfen oder dem gusseisernen Dachstuhl des zu Ende gebauten Kölner Doms großartige Resultate zeigte, sondern auch politisch in Bismarcks ...
Preis 20,00 €
Heino Schmieden

Heino Schmieden

Das Werk des Architekten Johann Heino Schmieden (1835–1913) ist für die Architekturentwicklung in der zweiten Hälfte des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts von besonderer Bedeutung, da in seinen Projekten exemplarisch die Vielschichtigkeit dieser Epoche sichtbar wird.
Preis 70,00 €