Harz-Zeitschrift 2020
     

Reinlesen mit Libraka
Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V.

Harz-Zeitschrift 2020

72. Jahrgang 2020

Harz-Zeitschrift [72]

160 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur, 4 Schwarzweißabbildungen, 1 Farbabbildung
Januar 2021
ISBN 978-3-86732-360-4
Preis 20,– €
  Buch bestellen
Preis 16,– €
  e-book kaufen

Mit Texten von
Paul Beckus, Jan Habermann, Nathalie Kruppa, Franz Runst, Simon Sosnitza, Ingrid Würth

Aufsätze zur Harzgeschichte

Aufstieg und Formierung der Reichsministerialität im Harz
Jan Habermann

Klosterlandschaft Sachsen-Anhalt
Ingrid Würth

Adlige Stifterkultur – Klöster und Adel im Harzraum. Die Memorialstiftungen der Grafen von Blankenburg-Regenstein bis 1300
Nathalie Kruppa

Neue Forschungen zur Gründung des Zisterzienserklosters Michaelstein
Simon Sosnitza

Franziskaner in Quedlinburg
Franz Runst

Die evangelische Germania sacra im mitteldeutschen Raum. Ein Forschungsüberblick zu den Domkapiteln auf dem Gebiet Sachsen-Anhalts
Paul Beckus

Literaturschau

Berichte

Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V.

Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V.

Der 1868 gegründete Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde gehört er zu den ältesten aktiven Geschichtsvereinen in Deutschland. Er befasst sich seit je mit der reichen Kultur- und Naturgeschichte des in den heutigen Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sich verteilenden deutschen Mittelgebirges Harz.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten