Wilhelm Ernst Winterhager

Wilhelm Ernst Winterhager

Wilhelm Ernst Winterhager, geb. 1949, studierte von 1968 bis 1973 Geschichte und Anglistik in Berlin, Marburg und Philadelphia. Von 1973 bis 1978 war er als Wissenschaftlicher Assistent für Neuere Geschichte an der FU Berlin tätig. 1978 begann er ein Studium der Evangelischen Theologie in Berlin und Uppsala, das er 1982 abschloss. Die Promotion erfolgte 1982 mit einer Dissertation zur dänischen Friedensvermittlung und europäischen Mächtepolitik im Ersten Weltkrieg an der FU Berlin. Von 1983 bis 1989 war Wilhelm Ernst Winterhager als Hochschulassistent für Neuere Geschichte an der FU Berlin tätig. 1993 wurde er im Fach Neuere Geschichte an der FU Berlin mit einer Schrift zu den politischen Hintergründen des Ablassstreites 1516–1518 habilitiert. Danach war er als Oberassistent für Neuere Geschichte an der FU Berlin tätig. Von 1998 bis 2013 hatte Wilhelm Ernst Winterhager eine Professur für Neuere Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der Reformationsgeschichte an der Philipps-Universität Marburg inne.

Im Verlag erschienen

...zurück