Hildegard Rupp

Hildegard Rupp

Geb. 1963; studierte an der Universität Erlangen Biologie und verfasste ihre Diplom-Arbeit über fossile Fledermäuse der Zoolithenhöhle in Bayern. Die Beschäftigung mit diesen fliegenden Säugetieren griff sie zur wissenschaftlichen Bearbeitung der subfossilen Fledermausfauna der Lichtensteinhöhle im Südharz wieder auf. Darauf aufbauend promoviert sie derzeit an der TU Braunschweig zu diesem Thema, das einen Beitrag zur Natur- und Landschaftsgeschichte des Südharzes leistet.

...zurück