Norbert Buske

Norbert Buske

Norbert Buske, geboren 1936 in Demmin. Studium der Theologie und Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin, 1970 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Greifswald, 1962–99 Pfarrer in Levenhagen bei Greifswald, seit 1981 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für pommersche Kirchengeschichte, 1982–90 Lehrbeauftragter für Territorialkirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald, 1990–94 Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, von 1995 bis 1999 Beauftragter der Pommerschen Evangelischen Kirche und der Evangelisch Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs bei Parlament und Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern, Vorstandsmitglied der Historischen Kommission für Pommern und der Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Kunst-, Kirchen- und Kultur­geschichte Pommerns.

Im Verlag erschienen

...zurück