Harøy & andere Orte am Meer
     

Reinlesen mit Libraka
Holger Stark

Harøy & andere Orte am Meer

Fotografie

112 Seiten, 54 Abb., 242 x 164 mm, Festeinband mit Leinenbezug. durchgängig vierfarbig
ersch. Oktober 2020
ISBN 978-3-86732-373-4
Preis 30,– €
  vorab bestellen

Mit Texten von Julia Wirxel / Mit Fotografien von
Holger Stark

Holger Stark, in der Hafenstadt Rostock geboren und aufgewachsen, hat seit je eine ausgeprägte Affinität zum Meer. Nun hat er eine Auswahl von 54 Fotografien, entstanden in den letzten zehn Jahren an verschiedenen Küstenorten Europas und Nordamerikas, in dem Foto-Buch »Harøy & andere Orte am Meer« versammelt. Diese Publikation beschreibt eine geheimnisvolle Reise, den Flüssen ins Meer folgend, und erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellung fotografischer Arbeiten des Künstlers im Edvard-Munch-Haus Warnemünde.

Holger Stark studierte Bildende Kunst in Dresden, Hamburg und London. Seit Anfang der 1990er Jahre beschäftigt er sich mit dem Medium Fotografie, um in einem Findungsprozess Malerei, Skulptur und Fotografie zu verknüpfen. Die Kunstwissenschaftlerin Dr. Julia Wirxel aus Berlin schreibt in ihrem Text zur Arbeit des Künstlers: »Die Kamera wird zum Auge, das so sieht, wie wir nicht sehen können und einen anderen Blick, eine andere Wahrnehmung der Welt ermöglicht. […] Das Gegenständliche wird in der Detail- und Nahansicht unkenntlich und visuell ›magisch‹. Dem Erzählerischen, das der (zeitgenössischen) Fotografie sehr eigen ist, arbeitet Holger Stark somit entgegen – gelungen durch die Auswahl der Farben, des Lichts und der Komposition.«

Holger Stark

  • 1960 geboren in Rostock
  • 1978–80 Ausstellungstechniker in der Kunsthalle Rostock
  • 1984–90 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Professor Günter Horlbeck, Diplom Malerei/Grafik
  • seit 1990 Freiberuflicher Künstler
  • 1990–91 Studium Visuelle Kommunikation, Film/Video an der Kunsthochschule Hamburg
  • 1992–93 Wohnort und Atelier in Hastings (GBR)
  • 1993–94 Studium am Royal College of Art in London (GBR)
  • 1995–2000 Wohnort und Atelier in Berlin, Ausstattung und Ausstellungsbau für Museen, Theater und Filmproduktionen
  • seit 2001 Wohnort und Atelier in Klein Warin/Mecklenburg
  • seit 2009 Betreiber der Galerie und Agentur wolkenbank kunst+räume
  • seit 2018 Lehre am Caspar-David-Friedrich-Institut der Universität Greifswald im Bereich Bildende Kunst (2019–20 Vertretungsprofessur)
  • seit 2020 Lehre an der Hochschule Wismar

Künstlerischer Arbeitsschwerpunkt: Installation und Fotografie

Leseproben und Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten