Malgorzata Omilanowska

Malgorzata Omilanowska

Prof. Dr. Małgorzata Omilanowska, Warszawa/Gdańsk, Jahrgang 1960, Kunsthistorikerin und Kulturpolitikerin; viele Jahre u.a. an der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau und als Direktorin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Danzig tätig; 2014/15 Ministerin für Kultur und Nationales Erbe im Kabinett der liberalen Bürgerplattform (Platforma Obywatelska); forscht, lehrt und publiziert u.a. zur Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und zu Fragen der Denkmalerhaltung und -rekonstruktion.

Im Verlag erschienen

...zurück