Michael Grube

Michael Grube

Geb. 1963, lebt in der Lüneburger Heide und wuchs inmitten der »roten Flächen« des Soltau-Lüneburg-Abkommens auf, wo bis 1994 britischen Truppen übten. Mitbegr. des Vereins Hamburger Unterwelten e. V., seit Mitte der 1990er Jahre Recherchen zu militärischen Hinterlassenschaften des Zweiten Weltkriegs und des Kalten Kriegs. Die Ergebnisse sind u.a. auf der Plattform www.geschichtsspuren dokumentiert.

...zurück