Harz-Zeitschrift 2019
     

Reinlesen mit Libraka
Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V. (Hg.)

Harz-Zeitschrift 2019

71. Jahrgang 2019

Harz-Zeitschrift [71]

139 Seiten, 38 Abb., 170 x 240 mm, Broschur, Schwarzweißabbildungen
Dezember 2019
ISBN 978-3-86732-338-3
Preis 20,– €
  Buch bestellen
Preis 16,– €
  e-book kaufen

Mit Texten von
Hendrik Finger, Maik Hauf, Hans-Heinrich Hillegeist, Reinhard Kuhn, Udo Münnich, Klaus Naß, Klaus Wettig

Aufsätze und Miszellen zur Harzgeschichte

Die Struktur eines mittelalterlichen Weges von Quedlinburg in den Harz
Udo Münnich

Die Wüstung Tautenhain im Braunschwender Forst
Maik Hauf

»Lautenthals Glück« – Gedanken zur Symbolik zweier Oberharzer Münzen
Reinhard Kuhn

Prof. Dr. Hermann Böttcher – ein Langelner schreibt die Geschichte Halberstadts
Hendrik Finger

Ehemalige Stuhlfabriken in Bad Lauterberg und Barbis – langsamer Aufstieg und jähes Ende
Hans-Heinrich Hillegeist

Der Lauterberger Stuhlarbeiterstreik von 1896
Klaus Wettig

Ein neues Necrolog-Fragment aus dem Stift St. Johann in Halberstadt
Klaus Naß

Literaturschau
Berichte
Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V.

Harzverein für Geschichte und Altertumskunde e.V.

Der 1868 gegründete Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde gehört er zu den ältesten aktiven Geschichtsvereinen in Deutschland. Er befasst sich seit je mit der reichen Kultur- und Naturgeschichte des in den heutigen Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sich verteilenden deutschen Mittelgebirges Harz.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. gegebenenfalls zzgl. Versandkosten